Playgo Staubsauger – Schlauch ersetzen (#Playgo #Staubsauger)

Mit Spielzeug-Staubsaugern spielen Kleinkinder gern und viel. Die volle Funktionstüchtigkeit (Saugen) spielt dabei kaum eine Rolle. Nicht nur aus diesem Gund haben wir die Styroporkugeln und den Auffangbehälter bei dem Playgo Staubsauger schnell zur Seite gelegt (wir wollten auch nicht ständig die Kügelchen in der Wohnung suchen). Nach einiger Zeit bricht bei entsprechender Beanspruchung jedoch schon mal der Schlauch. Nach mehreren Versuchen habe ich jetzt eine gute Reparatur-Methode gefunden.

  1. Bild 1: Den Schlauch habe ich sorgfältig entfernt (Schraubenzieher, Teppichmesser). Jetzt nutze ich ein Wellrohr (sonst für die Verlegung von Elektrokabeln genutzt) und einen Spanngurt zur Reparatur (ein dickes Seilt tut es auch).
  2. An den Gurt knote ich ein Seil zum Durchziehen durch das Wellrohr.
  3. An das Seil kommt ein Spieß aus der Küche, so dass das Seil sich einfach durch das Wellrohr fädeln läßt (Wellrohr senkrecht halten). Alternativ kann an das Seil etwas Papiertaschentuch geknotet werden und dann wird das Seil von einem richtigen Staubsauger durch das Rohr gesaugt (siehe Internet-Anleitungen zum Durchziehen von Elektrokabel durch Wellrohr). Nun  Spanngurt ebenfalls durchziehen.
  4. Das eine Ende des Wellrohrs wird in den Staubsauger gesteckt. In den Spanngurt kommt ein Doppelknoten, so dass der Spanngurt nicht durchrutschen kann.
  5. Nun wird das andere Ende des Wellrohrs durch den Handgriff geschoben (nach dem Staubsauger, Reihenfolge wichtig) und es wird der Spanngurt straff gezogen und eng verknotet (doppelt). Lange Enden werden abgeschnitten und durch kurzes Anflammen mit dem Feuerzeug gegen Aufribbeln gesichert. Nun noch das Rohr mit der Bodendüse aufsetzen.
  6. Fertig! Der Spaß war bei uns nach der Reparatur genau so groß. Styroporkugeln können natürlich nicht mehr gesaugt werden. Aber selbst wenn das Wellrohr bricht, hält der Spanngurt noch alleTeile zusammen.

Schreibe einen Kommentar